Hausboot Schwanennest

Hausbooturlaub im Teichquartier

Wer einen außergewöhnlichen Platz sucht – einen sogenannten „secret place“ – ist bei uns genau richtig. Das Teichquartier steht für ein neues Wohnerlebnis und die Erfahrung, auf kleinem Raum alles zu haben, mitten in der Natur zu leben, ganz nah am Wasser und an wildlebenden Tieren zu sein, eingebettet in einen landwirtschaftlichen Betrieb, wie es ihn nur noch selten gibt – eine Karpfenzucht.





Urlaub am See: auf der Hausboot Terrasse
Näher am Wasser geht nicht!

Bei schönem Wetter lädt unsere kleine Terrasse zum Sitzen ein. Wer hier einmal beim Frühstück von einem Eisvogel besucht wurde, einen Schwan aus der Hand füttern oder feingliedrigen, türkisfarbigen Libellen beim Hochzeitstanz zusehen durfte, wird noch ewig daran denken. Und ganz mutige Schwimmer können direkt von hier in den Teich hüpfen.

Kochen, essen und chillen

In unserem „blauen Salon“ ist alles vereint, was Ihr zum Leben braucht. Die „Kombüse“ ist mit einem Zwei-Platten-Herd, Kühlschrank und Kaffeemaschine ausgestattet. Wie auf jedem echten Boot muss das Geschirr von Hand gespült werden. Eine Kücheninsel vereint Arbeitsplatte und Essbereich. Auf der anderen Seite laden ein Liegesessel, der als Einzelbett ausgezogen werden kann und ein Lesesessel zum Verweilen ein. Drei große Panoramafenster bieten eine gute Rundumsicht auf all die Tiere, die sich am und im Wasser bewegen.

Hausboot übernachten: die Schlafkoje
Ab in die Koje

Das gemütliche Kuschelbett für zwei lädt zum Schlafen und Träumen ein. Ihr liegt wohlgebettet auf einer dicken, 1,40 Meter breiten Latexmatratze. Unter dem Bett befinden sich Schubladen, wo Ihr alles Mögliche verstauen könnt. Ein Kleiderschrank ergänzt diesen kleinen Schlafraum. In den Frühsommermonaten wiegt Euch ein Froschkonzert in den Schlaf. Hier fühlt Ihr Euch wie ein Schwanenküken in seinem warmen Nest.

freie Verfügbarkeiten und Preise
Teichquartier Hausbootvermietung: Michaela Winkler, Hubertus Rothermann
Eure Gastgeber

Nur so viel zu uns: Hubertus ist Fischzüchter aus Leidenschaft. Michaela ist mit Herz und Seele Lebens- und Sozialberaterin. Zu unserer persönlichen Lebensgeschichte befragt Ihr uns am besten selbst, wenn Ihr einmal unsere Gäste seid. Wir möchten die wunderbare Teichlandschaft mit anderen Menschen teilen und Erinnerungen schaffen. Das Teichquartier kann ein Ort sein, an dem Menschen zur Ruhe kommen und den Herzschlag spüren können – den eigenen und den der Natur. Wer der Natur nahe sein möchte und das Glück im Kleinen erkennen kann, ist bei uns genau richtig und herzlich willkommen. Die Zeit bei uns soll Anregung sein, in Balance zu kommen und zu bleiben – für unsere Gäste genauso wie für uns.

Standort vom Teichquartier Urlaub am See
Alles Karpfen oder was?

Seit über 50 Jahren werden hier bei uns Karpfen gezüchtet, die lebend weiterverkauft werden. Neuesten Untersuchungen zufolge wurden wahrscheinlich in genau dieser Landschaft bereits seit ca. 1000 bis 800 Jahren vor Christi Geburt Fische gehalten. Einzigartig ist, dass hier nach wie vor betriebswirtschaftlich erfolgreich gearbeitet wird und dennoch eine fast unberührte Naturlandschaft besteht - mit mehr als 80 Vogelarten. Dieses Paradies steht Euch während Eures Aufenthaltes zur Verfügung.

Standort
Google Maps
Spüre den Herzschlag – von dir und der Natur!

Naturmenschen werden sich hier rundum wohlfühlen. Spaziergänge um die gesamte Teichlandschaft laden dazu ein, in die Welt der am Wasser lebenden Tiere einzutauchen. Hubertus steht Euch mit seinem gesamten Wissen zur Verfügung – gerne nimmt er sich Zeit für eine Führung. Aber auch im Hausboot gibt es viel zu sehen: Enten, Schwäne oder der Eisvogel kommen zu Besuch und hunderte Wasserfrösche singen Euch in den Schlaf. Wer eine Auszeit sucht, innere Ruhe finden möchte und das Einfache genießen kann, wird sich im Teichquartier rundum wohlfühlen.

Hausboote in Kirchberg an der Raab
Aktiv und zu Fuß?

Wer dem Wasser noch näher kommen möchte, kann eine Runde mit dem Kanu drehen. Und wer noch mehr Bewegung braucht, darf sich eines unserer Räder schnappen und die Gegend erkunden. Wenige Meter vom Hausboot entfernt beginnt ein Rundwanderweg mit insgesamt ca. 12 km Länge. Und unser Kirchberger Seerosenbad lädt zum Schwimmen ein – für Teichquartier-Gäste selbstverständlich gratis. Unser Tipp: wer früh morgens seine Bahnen zieht, hat die schönen Wasserflächen meist ganz für sich alleine!

Hausboote in Kirchberg an der Raab
Was es sonst noch zu sehen gibt:

Kirchberg, der Ort an dessen Rand unser Hausboot liegt, ist ein lebendiger Ort, der Gästen viel bieten kann: mehrere gutbürgerliche Restaurants, Cafes, Supermärkte, Friseur, Sport, Wellness und vieles mehr. Die Steiermark hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem echten Juwel mit vielen tollen Ausflugszielen entwickelt. Hier könnt Ihr die verschiedensten Sportarten ausüben, kulturelle Highlights erleben, euch kulinarisch verwöhnen lassen, interessante Produktionsbetriebe besuchen, Graz erkunden oder eindrucksvolle Naturwanderungen machen.